Aktuelle Stellenangebote

 

Erzieher/ -in

Qualifikation: Sekundarstufe I, II, Grundschule Erzieher/-in

geforderte Fächer/Schwerpunkte: DaF, Musik, Kunst, Englisch, Freiarbeit, Tanz

Stellenanbieter: Deutsche Schule Ho-Chi-Minh-City/ International German School (IGS)

Schulort: Ho-Chi-Minh-City

Visitenkarte: Schulbeschreibung, Umfeld

Die Deutsche Schule Ho Chi Minh City (IGS) ist eine vom Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland anerkannte und amtlich geförderte deutsche Auslandsschule, die zum Netzwerk der 140 deutschen Schulen im Ausland zählt.

Die im Jahr 2012 durch den Bundeswirtschaftsminister eröffnete Begegnungsschule befindet sich in der Nähe des Saigon Flusses im Stadtbezirk II der vietnamesischen Metropole Ho-Chi-Minh-Stadt.

Derzeit wird unsere Einrichtung von etwa 85 Lernenden besucht. Eng mit der Schule verzahnt, sind eine Kinderkrippe, ein Kindergarten sowie eine Vorschule. Die Schule strebt als Abschluss das bilinguale Internationale Bakkalaureat (GIB) an.

Unser Ziel ist es, eine Schule zu gestalten, in der es den Lernenden gelingt, sich mit seinen Begabungen, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu einer eigenständigen Persönlichkeit zu entwickeln.

Tätigkeitsprofil:

Neben der fachlichen Qualifikation als Erzieher/ Erzieherin (o. vergleichbar) ist für uns die menschliche Komponente entscheidend. Sie sollten gut in einem motivierten Team arbeiten können und sich neben dem Kita-Programm für die Entwicklung der Schule im Aufbau engagieren. Der Einsatz an einer Begegnungsschule erfordert ein hohes Maß an interkultureller Kompetenz. Vor allem sollten Sie Freude am Umgang mit Kindern und der Arbeit in einem internationalen Team haben.

Für uns sind besonders folgende Erfahrungsschwerpunkte von Interesse:

 - Deutsch als Fremdsprache

 - Erfahrung in der konzeptionellen Entwicklung und Durchführung von Freiarbeit

 - Früher Fremdsprachenunterricht (Englisch)

 - Musikalische-künstlerische Früherziehung (Instrument)

 - Frühförderung Naturkunde/ logisches Denken

 - Gruppenleitung/ Elternkontakt

 - Entwicklung von Curricula

 - Frühkindliche Diagnostik/ Lernstandserhebungen

Anforderungsprofil: Wir erwarten von Bewerbern:

- Freude am Unterrichten und die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung im      Zusammenhang mit Schulentwicklungsprozessen sowie die Fähigkeit zumeigenständigen und selbstverantwortlichen Arbeiten

- Kommunikations talent und hohe Sensibilität im interkulturellen Kontext,

- Fähigkeit zum kreativen Umgang mit den vorhandenen Gegebenheiten der sich entwickelnden   Schule in Vietnam        

Arbeitgeberleistungen: Die Schule bietet Ihnen:

 - ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten, ein kreatives Umfeld,

   ein offenes und motiviertes Team

 - Unterstützung bei Wohnungssuche

 - jährlicher Heimflug

 - Vergütung für ausländische Lehrkräfte in der Kita

 - Bonusprogramm

Bewerbungsverfahren:

Bitte rufen Sie uns an: T +84 973 790 651

oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen schriftlich an: info@igs-hcmc.de        

Besondere Hinweise: www.igs-hcmc.de/

www.facebook.com/Deutsche.Schule.HCMC/

Arbeitsbeginn: 15.08.2017

Bewerbungsfrist: 15.Juli 2017

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

BPLK - Grundschullehrer/-in

Qualifikation: Lehrkraft Grundschule, ggf. Sek I, Sek II mit GS-Erfahrung

geforderte Fächer: Grundschulkanon

Stellenanbieter: Deutsche Schule Ho-Chi-Minh-City/ International German School (IGS)

Schulort: Ho-Chi-Minh-City

Visitenkarte: Schulbeschreibung, Umfeld

Die Deutsche Schule Ho Chi Minh City (IGS) ist eine vom Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland anerkannte und amtlich geförderte deutsche Auslandsschule, die zum Netzwerk der 140 deutschen Schulen im Ausland zählt.

Die im Jahr 2012 durch den Bundeswirtschaftsminister eröffnete Begegnungsschule befindet sich in der Nähe des Saigon Flusses im Stadtbezirk II der vietnamesischen Metropole Ho-Chi-Minh-Stadt.

Derzeit wird unsere Einrichtung von etwa 85 Lernenden besucht. Eng mit der Schule verzahnt, sind eine Kinderkrippe, ein Kindergarten sowie eine Vorschule. Die Schule strebt als Abschluss das bilinguale Internationale Bakkalaureat (GIB) an.

Unser Ziel ist es, eine Schule zu gestalten, in der es den Lernenden gelingt, sich mit seinen Begabungen, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu einer eigenständigen Persönlichkeit zu entwickeln.

Tätigkeitsprofil:

Neben der fachlichen Qualifikation als Grundschullehrer, ggf. Sek I, Sek II mit Erfahrung in der Grundschule, ist für uns die menschliche Komponente entscheidend. Sie sollten gut in einem motivierten Team arbeiten können und sich neben der Entwicklung des Grundschulprogramms für die Entwicklung der Schule im Aufbau insgesamt engagieren. Der Einsatz an einer Begegnungsschule erfordert ein hohes Maß an interkultureller Kompetenz. Vor allem sollten Sie Freude am Umgang mit Kindern und der Arbeit in einem internationalen Team haben.

Für uns sind besonders folgende Schwerpunkte von Interesse:

 - Deutsch, Englisch, Informatik, Mathematik, Sachkunde, Musik, Kunst, Sport, Mensch

   Naturwissenschaft, T (bzw. Geografie, Physik, Chemie), ggf. Geschichte

 - Deutsch als Fremdsprache oder einer modernen Fremdsprachenphilologie – bevorzugt Englisch

 - Klassenleitung/ Elternkontakt

 - Entwicklung von schulinternen Curricula

Anforderungsprofil: Wir erwarten von Bewerbern:

- Freude am Unterrichten und die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung im Zusammenhang mit Schulentwicklungsprozessen sowie die Fähigkeit zum eigenständigen und selbstverantwortlichen Arbeiten

- Kommunikationstalent und hohe Sensibilität im interkulturellen Kontext,

- Fähigkeit zum kreativen Umgang mit den vorhandenen Gegebenheiten der sich entwickelnden Schule in Vietnam

- Organisationstalent sowie die Bereitschaft, sich an außerschulischen Veranstaltungen zu beteiligen

Arbeitgeberleistungen: Die Schule bietet Ihnen:

- ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten, ein kreatives Umfeld, ein offenes und motiviertes Team

 - Unterstützung bei Wohnungssuche

 - jährlicher Heimflug

 - Vergütung für ausländische Lehrkräfte

 - Bonusprogramm

Bewerbungsverfahren:

Bitte rufen Sie uns an: T +84 973 790 651

oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen schriftlich an: info@igs-hcmc.de        

Besondere Hinweise: www.igs-hcmc.de/

www.facebook.com/Deutsche.Schule.HCMC/

Arbeitsbeginn: 15.08.2017

Bewerbungsfrist: 15. Juli 2017